ganztag wasserturm 20200421 IMG 9461 titelbild keine nutzung ohne erlaubnis

Ein gesundes Frühstück mit Joghurt!

Keine Lust auf's Frühstücksbrot? Hier erkläre ich Dir, wie Du trotzdem ganz schnell selbst ein leckeres und gesundes Frühstück zubereiten kannst...

Print Friendly, PDF & Email

 

Wenn du morgens Hunger hast und kein Brot essen möchtest, kannst du dir als Alternative zum Beispiel ein leckeres und gesundes Joghurt-Müsli zum Frühstück machen.

Das geht ganz schnell und braucht auch nicht viele Zutaten.

Das benötigst Du für ein Joghurt-Frühstück

ganztag wasserturm 20200421 IMG 9451 keine nutzung ohne erlaubnis

Du benötigst folgendes Geschirr und Besteck

  • Eine Joghurtschüssel
  • Ein scharfes Messer (bitte auf jeden Fall einen Erwachsenen um Hilfe oder frage um Erlaubnis, bevor Du schneidest!)
  • Einen Löffel
  • Ein Schneidebrett

Du benötigst auf jeden Fall Milch oder Naturjoghurt, also ohne zugesetzte Früchte oder Zucker. Du kannst auch Sojajoghurt oder laktosefreien Joghurt verwenden, wenn du normalen Joghurt nicht verträgst.

Und ein wenig flüssigen Honig brauchst Du auch noch, wenn Du den Joghurt süßen möchtest!

Das Tolle an selbst hergestelltem Joghurt ist die Vielfalt. Du kannst jeden Tag andere Zutaten hinzugeben. So schmeckt er immer anders 🙂

Hier sind einige Beispiele für Obstsorten, die Du verwenden könntest:

  • einen Apfel
  • Blaubeeren
  • eine Banane
  • Erdbeeren
  • Ananas
  • Himbeeren

Wenn Du aus Deinem Joghurt ein echtes Müsli machen möchtest, gibst Du einfach noch

  • Haferflocken oder
  • Knuspermüsli

zum Obst und dem Joghurt hinzu!

ganztag wasserturm 20200421 IMG 9452 keine nutzung ohne erlaubnis

Zubereitung

Schritt für Schritt bereiten wir jetzt unseren leckeren Joghurt zu.

Am besten legst Du alle deine Zutaten auf die Arbeitsfläche, damit nichts fehlt und Du nichts vergisst!

  • Nimm dir einen Löffel und fülle dir so viel Joghurt in deine Schale, wie du essen möchtest.

Achtung: Beim ersten Zubereiten verschätzt man sich oft! Denke daran, dass noch einige Zutaten hinzukommen, also nimm nicht zu viel Joghurt!

  • Als nächstes nimmst du dir zum Beispiel ein paar Blaubeeren und verteilst sie auf dem Joghurt in der Schüssel.
  • Schneide danach vorsichtig die Banane in kleine Stückchen, die du leicht mit dem Löffel essen kannst. Verteile die Bananstückchen ebenfalls im Joghurt. Frage bitte einen Erwachsenen, ob er dir beim Schneiden helfen kann oder ob Du alleine schneiden darfst!
  • Wasche nun den Apfel und lege ihn auf das Schneidebrett.
  • Zerteile ihn mit dem Messer in der Mitte, schneide dann das Gehäuse aus beiden Hälften heraus und teile beide Hälften in mehrere kleine Stückchen, damit sie gut auf einen Löffel passen.
  • Gib die Stückchen mit in die Schüssel!
    ganztag wasserturm 20200421 IMG 9458 keine nutzung ohne erlaubnis

Wenn Du magst, kannst Du nun noch etwas Knuspermüsli oder Haferflocken hinzugeben!

Das sieht doch schon lecker aus und riecht auch ganz fruchtig, oder? 🙂

ganztag wasserturm 20200421 IMG 9459 keine nutzung ohne erlaubnis

Verrühre nun noch alle Zutaten sorgfältig, bevor Du probierst!

Na, schmeckt es Dir?

Falls Dir der Joghurt zu sauer ist, kannst Du ein wenig Honig über den Zutaten in der Schale verteilen.

Probiere aber lieber erst einen Löffel voll Joghurt zusammen mit Früchten. Denn das Obst ist sehr süß und vermischt sich erst in Deinem Mund mit dem etwas sauer schmeckenden Joghurt zu einer wohlschmeckenden süßen Masse!

ganztag wasserturm 20200421 IMG 9461 keine nutzung ohne erlaubnis

Schon ist Dein gesundes Frühstück fertig. Und, schmeckt es Dir auch so gut wie mir?

Guten Appetit! 🙂

ganztag wasserturm 20200421 IMG 9462 keine nutzung ohne erlaubnis

 

 

Herzlich Willkommen!

Wie toll, dass Du mich auf meiner Webseite besuchst! Hier findest du allerlei interessante Bastelanleitungen und Spiele gegen Langeweile!

Bitte denke immer daran, deine Eltern um Erlaubnis zu fragen, bevor du elektrische Geräte benutzt oder mit scharfen Werkzeugen arbeitest!

Seitenanfang