ganztag wasserturm 20200429 Spiel Zeitungsflieger 3 titelbild keine nutzung ohne erlaubnis

Punktesammeln mit dem Papierflieger

Hier zeige ich Dir, wie Du aus einer alten Zeitung und einem Papierflieger ganz schnell ein tolles Spiel basteln kannst!

Print Friendly, PDF & Email

Mit dieser Idee kannst Du aus einer Zeitungsseite und einem Papierflieger in wenigen Minuten ein tolles Spiel gegen die Langeweile basteln!

Alles was du brauchst ist

  • eine (alte!) Zeitungsseite
  • ein Stift
  • ein Schere und
  • ein Blatt Papier für das Flugzeug.
ganztag wasserturm 20200429 Spiel Zeitungsflieger 1 keine nutzung ohne erlaubnis

Falte eine Zeitungsseite auseinander, male große Kreise auf und schneide sie so wie auf dem Foto aus.

Dies sind die Zielkreise. Achte deshalb darauf, dass sie groß genug für Deinen Papierflieger zum Durchfliegen sind!

Anschließend schreibst Du Punktzahlen über die Öffnungen.

Hänge die Zeitung nun so auf, dass die Zeitung gut befestigt ist, aber hinter den Zielkreisen keine Wand ist. Ein Türrahmen eignet sich dafür sehr gut.

Frage aber vorher einen Erwachsenen, OB und WO Du etwas ankleben darfst!

Falte nun einen Papierflieger. Am besten klappst Du seine Spitze ein, damit er das Zeitungspapier nicht durchstößt!

Wenn Du noch mal nachlesen möchtest, wie man einen Papierflieger bastelt, kannst Du hier meine Anleitung finden!

ganztag wasserturm 20200429 Spiel Zeitungsflieger 2 keine nutzung ohne erlaubnis

Und schon kann es losgehen!

Spielregeln

Wirf mit dem Papierflieger und versuche, eines der Löcher zu treffen.

Du bekommst nun die Punktzahl des Lochs, durch das der Flieger geworfen wurde.

Und, wie viele Punkte schaffst du? 🙂

Du kannst das Spiel übrigens auch gegen deine Eltern oder Geschwister spielen…

Herzlich Willkommen!

Wie toll, dass Du mich auf meiner Webseite besuchst! Hier findest du allerlei interessante Bastelanleitungen und Spiele gegen Langeweile!

Bitte denke immer daran, deine Eltern um Erlaubnis zu fragen, bevor du elektrische Geräte benutzt oder mit scharfen Werkzeugen arbeitest!

Seitenanfang