ganztag wasserturm 20200614 210123 06 2 keine nutzung ohne erlaubnis

Experiment: Dein eigenes Luftkissenfahrzeug

Wolltest Du schon immer mal ein cooles Luftkissenfahrzeug haben? Ich zeige Dir, wie Du mit einem Luftballon eine CD über den Boden gleiten lässt!

Print Friendly, PDF & Email

 

Habt ihr noch irgendwo eine alte CD oder CD-ROM herumliegen? Klasse!

Mit einem Luftballon, der Spitze einer Trink- oder Spülmittelflasche und einer der silbernen Scheiben kannst Du ein tolles Spielzeug basteln, das gleichzeitig auch ein cooles Experiment mit Luftdruck ist.

Was brauchst Du?

  • 1 Luftballon
  • Luftballonpumpe
  • 1 CD oder CD-ROM (frage unbedingt Deine Eltern, ob ihr sie benutzen und damit unbrauchbar machen dürft!)
  • 1 Spülmittel-Verschluss (gründlich mit Wasser abspülen und abtrocknen)
  • Sekundenkleber

ACHTUNG: Frag Deine Eltern um Erlaubnis und bitte sie um Hilfe, BEVOR Du mit dem Sekundenkleber arbeitest.

(Der Kleber heißt nicht umsonst so, sondern klebt sekundenschnell alles fest, wenn man nicht aufpasst – auch Finger!)

Das brauchst Du für unser Luftkissen-Experiment
Das brauchst Du für unser Luftkissen-Experiment

Los geht’s

Lege zunächst eine Zeitung oder eine andere Unterlage bereit, die schmutzig werden darf.

Bitte frage für diesen Schritt einen Erwachsenen um Hilfe!

Verteilt den Klebstoff auf dem Rand des Verschlusses.

Du kannst hier alle Flaschenverschlüsse nehmen, die a) breiter als das Loch in der Mitte der CD sind und b) eine dünne wiederverschließbare Spitze oben haben, die man durch Schieben verschließen kann.

So strömt die Luft aus dem Ballon später nur sehr langsam heraus.

ganztag wasserturm 20200614 210123 02 2 keine nutzung ohne erlaubnis

Lege die CD nun wie auf dem Bild mit der spiegelnden Seite nach oben.

Drücke den Verschluss mittig auf die CD auf, so dass die Ränder komplett das Loch abdecken.

Lass den anschließend Klebstoff kurz trocknen.

ganztag wasserturm 20200614 210123 03 2 keine nutzung ohne erlaubnis

Pumpe jetzt Luftballon auf. Falls Du keine Ballonpumpe hast, kannst Du ihn natürlich auch mit dem Mund aufblasen.

ganztag wasserturm 20200614 210123 04 2 keine nutzung ohne erlaubnis

Ziehe den aufgeblasenen Luftballon auf den Verschluss (dieser sollte zu sein, damit die Luft nicht gleich wieder entweichen kann).

ganztag wasserturm 20200614 210123 05 2 keine nutzung ohne erlaubnis

Platziere das Luftkissenfahrzeug auf einer ebenen Fläche.

Schiebe den Verschluss auf – das geht dank des speziellen Öffnungs-Mechanismus’ auch, wenn der Ballon schon drauf steckt.

Das Luftkissenfahrzeug setzt sich nun in Bewegung. Genieße dieses interessante Experiment!

Was passiert bei diesem Experiment?

Die Luft im Ballon steht durch die ausgedehnte Gummihülle unter Druck.

Sobald Du den Verschluss öffnest, strömt nun die Luft in Richtung Boden unter der CD.

Durch den vorhandenen Druck von oben, der stärker als der Luftdruck im Zimmer ist, sucht sich die Luft nun ihren Weg und schiebt sich zwischen CD und Boden (deshalb muss der Boden auch unbedingt sehr eben sein).

Die CD beginnt daraufhin, ganz wenig abzuheben.

Dieser Abstand zum Boden reicht, damit die CD schwebt und ohne Bodenkontakt hin- und hergeschoben werden kann!

In diesem Video siehst Du, wie das bei mir aussah! 🙂

Herzlich Willkommen!

Wie toll, dass Du mich auf meiner Webseite besuchst! Hier findest du allerlei interessante Bastelanleitungen und Spiele gegen Langeweile!

Bitte denke immer daran, deine Eltern um Erlaubnis zu fragen, bevor du elektrische Geräte benutzt oder mit scharfen Werkzeugen arbeitest!

Seitenanfang