ganztag wasserturm 20200501 200612 Kuchen43 keine nutzung ohne erlaubnis

Wir backen: Einen kleinen Apfelkuchen

Print Friendly, PDF & Email

Wir backen: Einen kleinen Apfelkuchen

ACHTUNG:
Frage vorher einen Erwachsenen um Erlaubnis! Benutze den Mixer und den Backofen nicht ohne seine Hilfe!


Diese Zutaten sind für einen kleinen Kuchen! Wenn du eine durchschnittliche Springform von 26 cm Durchmesser hast, musst du die Mengenangaben verdoppeln.

Diese Zutaten brauchst Du für einen kleinen Kuchen

  • 80 Gramm Mehl

  • 80 Gramm Zucker

  • 80 Gramm Butter

  • 2 Eier

  • 2 Äpfel

  • 1/2 Päckchen Vanille-Zucker

  • 1/2 Teelöffel Backpulver

  • Diese Hilfsmittel aus der Küche brauchst Du
  • ein Rührgerät / einen Mixer

  • eine Rührschüssel

  • eine kleine (!) Springform

  • eine Küchenwaage

  • ganztag wasserturm 20200501 200612 Kuchenzutaten keine nutzung ohne erlaubnis

Zubereitung

  • Wiege die Zutaten abganztag wasserturm 20200501 200612 Kuchen2 keine nutzung ohne erlaubnis
  • Fette danach die Springform einganztag wasserturm 20200501 200612 Kuchen11 keine nutzung ohne erlaubnisganztag wasserturm 20200501 200612 Kuchen13 keine nutzung ohne erlaubnis
  • Verrühre alle Zutaten bis auf die Äpfel – also das Mehl, den Zucker, die Butter, die Eier, das Backpulver und den Vanillezucker.ganztag wasserturm 20200501 200612 Kuchen9 keine nutzung ohne erlaubnisganztag wasserturm 20200501 200612 Kuchen25 keine nutzung ohne erlaubnisganztag wasserturm 20200501 200612 Kuchen28 keine nutzung ohne erlaubnis
  • Fülle den fertigen Teig danach in die gefettete Backformganztag wasserturm 20200501 200612 Kuchen29 2 keine nutzung ohne erlaubnis
  • Heize den Backofen mit der Hilfe eines Erwachsenen auf 180 Grad Umluft einganztag wasserturm 20200501 200612 Kuchen6 keine nutzung ohne erlaubnis
  • Jetzt sind die Äpfel dran. Lass dir bitte von einem Erwachsenen helfen, Obstmesser sind sehr scharf und Du kannst Dich leicht damit verletzten!

    Schäle die Äpfel zunächst.ganztag wasserturm 20200501 200612 Kuchen18 keine nutzung ohne erlaubnis
  • Vierteile sie, so dass Du vier gleich große Stücke hast. Entferne danach das Kerngehäuse.ganztag wasserturm 20200501 200612 Kuchen19 keine nutzung ohne erlaubnis
  • Schneide nun Rillen in die Apfelstücke. Das ist gar nicht so leicht – und falls Du die Äpfel stattdessen in kleine Scheiben schneidest, ist es auch nicht schlimm! ganztag wasserturm 20200501 200612 Kuchen22 keine nutzung ohne erlaubnisganztag wasserturm 20200501 200612 Kuchen24 keine nutzung ohne erlaubnis
  • Drücke nun die Apfelstücke in den Teig, so dass sie oben noch zu sehen sind.

    Der Teig geht beim Backen auf und quillt nach oben zwischen die Apfelstücke!ganztag wasserturm 20200501 200612 Kuchen30 keine nutzung ohne erlaubnisganztag wasserturm 20200501 200612 Kuchen31 keine nutzung ohne erlaubnisganztag wasserturm 20200501 200612 Kuchen32 2 keine nutzung ohne erlaubnisganztag wasserturm 20200501 200612 Kuchen33 keine nutzung ohne erlaubnis
  • Jetzt kann der Kuchen für 40 Minuten bei 180 Grad (Umluft) in den Backofen.ganztag wasserturm 20200501 200612 Kuchen37 keine nutzung ohne erlaubnis
  • Und nun heißt es warten, warten, warten…

    Aber in dieser Zeit kannst Du ja schon mal die Küche aufräumen oder etwas spielen gehen, während sich langsam der tolle Duft Deines Kuchens verbreitet.
  • Nach 40 Minuten kannst du einen Erwachsenen darum bitten, mit einem Holzstäbchen zu überprüfen, ob der Kuchen durch gebacken ist.

    Das Stäbchen wird in den Kuchen gestochen. Wenn keine klebrigen Teigreste beim Rausziehen an dem Stäbchen hängen bleiben, ist der Kuchen fertig… 🙂
  • Prima, gut gemacht!

    Du kannst den abgekühlten Kuchen nun aus der Form lösen und servieren.

    Ich wünsche euch einen guten Appetit! 🙂ganztag wasserturm 20200501 200612 Kuchen43 keine nutzung ohne erlaubnis

Herzlich Willkommen!

Wie toll, dass Du mich auf meiner Webseite besuchst! Hier findest du allerlei interessante Bastelanleitungen und Spiele gegen Langeweile!

Bitte denke immer daran, deine Eltern um Erlaubnis zu fragen, bevor du elektrische Geräte benutzt oder mit scharfen Werkzeugen arbeitest!

Seitenanfang